wie alles begann ...

Im Januar 1961 zog die junge Familie Böse in ein kleines Pachtgeschäft in der Birkheckenstrasse in Stuttgart-Birkach. Durch die Möglichkeit einen Neubau erstellen zu können, siedelte die Metzgerei im Jahre 1968 in die Welfenstr. 21 – dem heutigen Standort der Metzgerei – um.

Nach dem frühen Tod des Firmengründers Hans Böse führte seine Ehefrau Johanna Böse zusammen mit dem ältesten Sohn Kurt erfolgreich über Jahrzehnte die Geschicke des Betriebes weiter.  


cropped-header21.jpg


 

Nachdem sich Johanna Böse im Jahr 2013 entschieden hat in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen, übergab sie ihr Geschäft der Fam. Starzmann, welche die Metzgerei mit Engagement und Fachwissen in ihrem Sinne weiterführt.

Mit über 30-jähriger Erfahrung möchten wir die Tradition der Metzgerei-Böse fortführen und bieten Ihnen Premium-Qualität und erstklassigen Service.

Fam. Starzmann & Team freut sich, Sie als Kunden begrüssen zu dürfen.