Ossobuco

Zutaten:
4 Kalbsscheiben
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
150g Karotten
150g Knollensellerie
250g Tomaten
2EL Öl
500ml Weisswein
500ml Fleischbrühe

2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen abziehen & fein hacken. Je 150g Karotten und Knollensellerie schälen und sehr fein würfeln. 250g Tomaten waschen, grob würfeln. In 2 EL heissem Öl 4 Kalbsbeinscheiben auf jeder Seite goldbraun anbraten. Zwiebeln, Knoblauch zufügen und glasig schwitzen. Karotten, Sellerie, Tomaten untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit 500 ml Weisswein ablöschen. Kurz aufkochen lassen und mit 500 ml Fleischbrühe angiessen. Bei 160 Grad zugedeckt im Ofen 90 Minuten schmoren lassen.
Mit Spaghetti und geriebenem Parmesan anrichten.

Guten Appetit !